Archiv der Kategorie: Allgemein

UnHei(m)lig.

Ich las gerade einen Satz, im dem das Wort ´heilig´auftauchte, und merkte, dass sich mir sofort die Stacheln aufstellen wollten, weil ich spontan an meine Kindheit in den 50er Jahren und die alte, stets streng dreinblickende katholische Omma Urbanski erinnert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Kindheit im Pott, Lebens.Stücke, LebensStücke | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Was ist ein Glimpf?

Liebe Nation, eine Frage, die mich immer wieder beschäftigt, möchte ich endlich einmal gelöst wissen. Es geht um den Begriff des Verunglimpfen von Personen. Wenn ich doch jemanden verunglimpfen kann, kann ich dann auch jemanden verglimpfen? Und freut derjenige sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Bitte berühren…

Wer mich kennt, weiß, dass ich keine Scheu habe, offen auf  fremde Menschen zuzugehen, sie nach dem Weg zu fragen, oder mit ihnen einfach ein Gespräch zu beginnen. Das geschieht natürlich stimmungs- und situationsbedingt und stets rein freiwillig. Unwohl fühle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Wer gern im Sturm erobert werden möchte…

… sollte jetzt vor die Türe gehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Der Jogginghose Sinn

Der Reimzwang. So ein Reimzwang zwingt oft auch für Stunden, ob man es mag, oder es hasst, so lange, bis er das gefunden, was gut und recht ins Versmaß passt. Lo Lange Gestern noch dicht. Heute Dichter. Der Jogginghose Sinn. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichtet, Humor, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , | 21 Kommentare

Ist das Kunst? Oder kann das weg?

Jep! Endlich habe ich mein langjähriges Vorhaben, doch einmal das Folkwang-Kunstmuseum in Essen zu besuchen, in die Tat umgesetzt. Allein die Architektur des Museumsgebäudes ist schon beeindruckend: offen, hell, tageslichtdurchflutet.. Selbst für Menschen, die sich vielleicht nicht so sehr für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Herbstfall.

Gezz is Herbst. Merkt man am Wetter. Gezz fallen Blätter. Und unser Omma auch. Auffen Bauch. Gezz musse sich berappeln. Scheiss nasse Blätter vonne Pappeln! Angesteckt durch einen Blogbeitrag von La-Mamma mit ihrem Sinn für´s Blödeln und den darauf folgenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Farbenlehre.

Passend zum Tage. Gestern gefunden am Rande des historischen Stadtkerns von Langenberg/Velbert im Rheinland.

Veröffentlicht unter Allgemein, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Stolpersteine: „Erinnerung polieren, damit sie nicht verblasst.“

Stolpersteine putzen als Geste des Respekts Noch vor wenigen Tagen entdeckte ich im Prager Stadtteil Karlin diese Stolpersteine,wie man sie auch hierzulande seit vielen Jahren kennt. Heute fand ich diesen frisch polierten Stolperstein auf der Straße, in der ich wohne: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Momente | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Guck mal, wie der guckt.

Vorgestern führte mich der Weg zur Düsseldorfer City durch den schön angelegten Hofgarten, die grüne Lunge der Stadt, als ich mich beobachtet fühlte. Richtig unfreundlich guckte mich dieser hölzerne Geselle an! Ich hab dem überhaupt nichts getan! Holzkopp, blöder!*) Is … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , | 15 Kommentare