Archiv der Kategorie: Uncategorized

Zur Erinnerung an Eugene Faust

Manchmal versendet mein Smartphone von mir unbeabsichtigt eine leere Mail. Es ist nicht weiter tragisch. Tragisch war, dass mein Smartphone im September 2013 meine todkranke Blogfreundin Eugene Faust angerufen hat, obwohl ich jemand anderes sprechen wollte. Ich war so überrascht,…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

DUTTEN statt DUDEN?

Um vier Uhr morgens werde ich wach, stehe kurz auf, gucke aus dem Fenster, stelle fest, dass es noch regnet, sinke zurück ins Bett, aber kann nicht wieder einschlafen, egal wie ich mich drehe, obwohl ich sonst bei Regen gut…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Neuerscheinung! Buchkultur im Abendrot

Meine lieben Damen und Herren! Ich möchte Ihnen heute ein gerade erschienenes Buch aus der Teestübchen-Redaktion ans Herz legen, das für uns als Schreibende und Lesende von Belang ist. Unter dem Einfluss von Computer und Internet ist die klassische Buchkultur…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Vorsicht! Fernsehzeitung!

Gezz mal ehrlich – so unter uns – und ausserhalb vonne ärztliche Schweigepflicht: Spürste dat auch, datte Dich nich so richtich gut fühlst? Datte immer mal so´n bissken schlapp biss, und datte manchmal so´n Völlegefühl hass? Auch, datt Dein Haar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lächeln, Uncategorized, Watt et nich allet gibt!, Werbung | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Hinlegen! Heute ist Weltschlaftag!

Verdelli, und ich habe gedacht, es liegt am Wetter, dass ich heute müder bin als sonst. Dem geschätzten Kollegen TRITHEMIUS erging es heute ähnlich. Nun aber haben wir die Lösung: Heute ist WELT-SCHLAFTAG!Also: sofort alles stehen-, und liegenlassen, Licht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

Kinderträume aus Blech in den 50ern und danach.

„Wenn die Haare weiß werden, werden die Erinnerungen grün.“ Ja, und ich erinnere mich sehr gern… …an die Zeiten, in denen mir ich als kleiner Knirps die Nase am Schaufenster des kleinen Spielwarenladens „Herden“ in Gelsenkirchen-Erle plattdrückte, weil sich hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Läden meiner Kindheit, Kindheit im Pott, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Hast Du Worte?

Ursprünglich veröffentlicht auf normalverteilt:
Wer den Online-Atlas zur deutschen Alltagssprache nicht kennt, hat interessante und vergnügliche Lektüre vor sich. In der elften Runde der Umfrage geht es um Süßes und Saures und um Bier; um die Aussprache von…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kohlenspott ganz neu…

„Wenn es kein Wasser geben würde, könnten die Menschen nicht schwimmen lernen und müssten alle ertrinken!“ Meine lieben Besucher, Leser, Gönner, Freunde, liebe Nation: ich danke zunächst dem Erfinder des elektrischen Stroms für seine Erfindung. Ohne ihn gäbe es kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Uncategorized | 9 Kommentare

Pappa ante portas. Ab heute.

„Mein Gott, hast du mich erschreckt!“ „Ich wohne hier…“ „Aber doch nicht jetzt, um diese Zeit.“ Diese Szene aus Loriots „Pappa ante portas“ wird sich sicher in den nächsten Tagen bei mir zu Hause abspielen: heute war mein letzter Arbeitstag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare

Abschied vom Stammhalter

Es ist so traurig: unser geliebter Stammhalter hatte nur ein kurzes Leben. Gerade einmal acht Jahre wurde er alt. Und nun wollte er einfach nicht mehr.  Zugegeben: es war nicht nett von uns, dass wir ihn die meiste Zeit des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare